Wo fühlt sich der Kunde am sichersten?

buying-2022595_1280

Ich sitze am frühen Morgen hier und überlege. Eine (potentielle) Kundin hat mir geschrieben, dass sie beim Kauf außerhalb von Ebay ein Risiko eingeht und das beim Preis bitte berücksichtigt werden soll.

Unsere Kunden sind mir wichtig und deshalb mache ich mir über solche Aussagen auch wirklich Gedanken. Warum empfindet die Kundin denn den Kauf „außerhalb von Ebay“ als Risiko? Oder umgekehrt: warum denkt sie denn, dass Ebay seine Käufer schützt und absichert?

Wenn man bei Ebay per Überweisung bezahlt, hat man null / zero / niente / nada Unterstützung. Ebay schreibt bei Problemen irgendwelche netten, automatischen Emails, dass wir doch bitte alle lieb zueinander sein sollen. Im allerschlimmsten Falle (wenn man eine Ladung Scherben erhalten hat, weil die Produkte nicht ordentlich verpackt waren, die Ware einfach Schrott ist oder der Verkäufer sich einfach nicht mehr meldet) kommt ein Verweis auf einen Anwalt, den man sich nehmen soll. Oft genug mitgemacht, bei Überweisung gibt es keinerlei Unterstützung. Aber immerhin bedauert Ebay das (was mir dann aber auch nicht weiterhilft).

Wenn man mit Paypal bezahlt, kann man bei einer Beschwerde den Betrag direkt sperren lassen. Aber das hat doch mit Ebay nichts zu tun. In meinem Onlineshop kann man auch mit Paypal zahlen – und hat auch die entsprechenden Möglichkeiten. Ich biete sogar Kauf auf Rechnung an. Man kann sich also die Ware daheim in Ruhe anschauen und bezahlt erst, wenn man wirklich zufrieden ist. Ansonsten geht das Paket einfach zurück und das Geld wird erstattet. Wo liegt das das (erhöhte) Risiko?

Abgesehen davon habe ich in meinem Shop auch andere gesetzliche Vorgaben zu erfüllen. Man kann den Kauf widerrufen bzw die Ware zurückschicken. Punkt, Komma, Aus. Zu Sicherheit im Internet habe ich übrigens schon mal was geschrieben: Sicherheit im Internet.

Warum die Kundin dann dachte, dass sie ein Risiko eingeht, verstehe ich nicht. Ich habe sie gefragt und bin schon sehr auf die Antwort gespannt. Denn mir ist es wirklich wichtig zu wissen, wie die Kunden ticken und welche Ängste sie im Onlinehandel haben. Wo sie sich sicher fühlen und wo nicht. Ich biete mein Porzellan auf drei verschiedenen Plattformen an: mein Porzellankeller, Ebay und Amazon. Aber meine Verkaufsmoral ist auf allen Plattformen gleich.

Eure Meinung dazu würde mich sehr interessieren. Wo kauft Ihr online am liebsten ein? Wo fühlt Ihr Euch am sichersten? Und warum?

Und unseren Porzellankeller findet Ihr übrigens hier: Porzellankeller-Eintritt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s