Sie suchen einen bestimmten Porzellan-Artikel?

unbenannt

 

Manchmal ist es wie verhext. Eine Kundin (meist sind es tatsächlich Frauen) ruft mich an oder schreibt mir eine Email, dass sie ganz verzweifelt eine Tortenplatte von Botanica für den nächsten Geburtstag braucht. Ich bedauere, dass ich gerade keine hier habe. Tut mir dann tatsächlich immer leid, ich helfe gerne weiter. Ein paar Tage später kommt mein Mann vom Flohmarkt und sagt: „Guck mal, hast du diese Kuchenplatten nicht gesucht?“

Ja, habe ich und in den meisten Fällen kann ich dann auch noch rekonstruieren, wie die Telefonnummer oder Emailadresse der Kundin heißt. Das machen wir nun aber einfacher. Ich baue gerade eine Liste auf, in der ich Emailadresse/Telefonnummer und gewünschte(n) Artikel notiere. Wenn ich die Wunschartikel bekomme, kann ich mich dann gleich bei der Kundin oder dem Kunden melden.

http://porzellansuchdienst.getresponsepages.com

Dieser Service ist natürlich ganz kostenlos und unverbindlich – niemand muss das Teil dann kaufen. Schließlich kaufe ich es auch nicht speziell für den Kunden. Das habe ich schon probiert und das geht schief. Man gibt dann viel Geld aus,aber der Kunde hat dann mittlerweile das Teil schon selbst gefunden oder braucht es nicht mehr oder es ist ihm zu teuer oder zu klein/groß – wie auch immer. Deshalb ohne jegliche Verpflichtung auf beiden Seiten – einfach ein Informationsdienst.

http://porzellansuchdienst.getresponsepages.com

Übrigens:

mein Online-Shop www.porzellankeller.de hat eine integrierte Merkliste. Registrierte Kunden können sich den Warenkorb, Bestellungen oder Produkte für den nächsten Besuch speichern.

Was auch möglich ist:

falls ein Produkt zur Zeit ausverkauft ist, kann man sich per Email benachrichtigen lassen, wenn ich ihn wieder einstelle – „Bei Verfügbarkeit benachrichtigen“.

Unbenannt.PNG

2 Kommentare

  1. Die Idee des Porzellansuchdienstes finde ich super! Jeder hat seine Vorlieben, und Sammelstücke – Diese sollen einen schließlich jeden Tag daran erinnern, dass man sich Zuhause wohl fühlen kann. Auch ich habe über die Zeit eine Vorliebe für italienisches Porzellan entdeckt. Nach einer längeren Rundreise durch Italien war ich nicht mehr zu bremsen. Durch die angenehme Beleuchtung in unserem Glasschrank kommt das feine Porzellan besonders gut zur Geltung – wäre zu schade gewesen, es in einen geschlossenen Küchenschrank zu sperren.. Danke für die Links! 🙂
    Lg Sandra

    Liken

    1. Danke für den Kommentar, Sandra. Bei uns ist es zwar nicht Italien, aber so ein ganz bestimmtes Geschirr in Spanien hat uns auch immer wieder in seinen Bann gezogen. Wir haben uns nach und nach immer wieder ein paar Teile davon mitgebracht und wenn das Geschirr heute auf dem Tisch steht, bringt es immer so ein klein bißchen die Erinnerung an unsere Urlaube zurück ❤

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s